10. Jahrestagung der Europaschulen in NRW

Erneut führt die Landesregierung in Kooperation mit der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn die 10. Jahrestagung der Europaschulen in Nordrhein-Westfalen durch. Sie findet statt am 25. November 2019, von 10:00 – 15:30 Uhr im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Bitte melden Sie sich jetzt an !

School Education Gateway

Das Portal für die Bildungszusammenarbeit in Europa - Lehrkräfte, Schulen und weitere Akteure der Schulbildung können das School Education Gateway im Internet nutzen. Es unterstützt Aktivitäten im Rahmen von Erasmus+ und hilft unter anderem bei der Suche nach Kursangeboten, Partnereinrichtungen oder Praxiserfahrungen. Die EU-Kommission hat das Portal im Rahmen des Bildungsprogramms Erasmus+ eröffnet.

Junge Übersetzer gesucht!

Die EU-Kommission hat ihren Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores" gestartet. Sekundarschulen aus allen EU-Staaten können sich noch bis zum 20. Oktober anmelden. Die Aufgabe: einen Text aus einer der 24 EU-Amtssprachen in eine andere übersetzen. Die Preisverleihung findet in Brüssel statt.

EUROPAWAHL: Nach der Wahl ist vor der Wahl

Einladung zu einem Treffen zwischen Europa-Multiplikator*innen in NRW und dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland am Donnerstag, 19. September um 16.00 Uhr in Duisburg. Im Rahmen der Kampagne www.gemeinsamfür.eu des Europäischen Parlaments, organisiert das Verbindungsbüro im Herbst 2019 wieder in allen 16 Bundesländern eine Reihe von Treffen.

Europäische Wettbewerbe

Eurovisions 2019

Viele junge Europäerinnen und Europäer haben sehr konkrete Vorstellungen, wie die Zukunft Europas aussehen soll. Sie sehen die politischen Herausforderungen als Chance. Hast Du Dich auch schon einmal gefragt, was Du verändern würdest?

„Begegnung mit Osteuropa“

Die Zukunft Europas liegt in den Händen der jungen Menschen. In diesem Sinne bietet der Schülerwettbewerb 2019 Euch Möglichkeiten, auf Spurensuche in die Vergangenheit zu gehen.

Europäischer Wettbewerb

Die neue Runde des Europäischen Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler hat begonnen. Altersgerechte Aufgaben rund um das kulturelle Erbe Europas, kreative Methoden und attraktive Preise motivieren zum Mitmachen.

Ministerin Yvonne Gebauer

 

Minister Stephan Holthoff-Pförtner

 

Newsletter

Newsletter Pädagogischer Austauschdienst | 9/2019 - Anregungen aus der Praxis: Erasmus+ Success Stories

Newsletter Pädagogischer Austauschdienst | 11/2019 - Austausch bildet !

Newsletter Pädagogischer Austauschdienst | 12/2019 - Neuer Webauftritt des Europäischen eTwinning-Portals