68. Europäischer Wettbewerb: „Digital EU - and YOU?!“

Deutschlands ältester Schülerwettbewerb schaut im nächsten Schuljahr nach vorn und beleuchtet die Digitalisierung in Europa. Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung: „Digital EU – and YOU?“ Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen? Welche kreativen Ausdrucksformen sind erst durchs Internet möglich geworden? Insgesamt 13 Aufgaben für vier Altersgruppen stehen im kommenden Schuljahr zur Wahl.

Themenpaket EU

HanisauLand wendet sich an die Grundschulklassen 3 und 4 sowie an die Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen. Die Kerninhalte können im Sachunterricht, in Politik/Wirtschaft sowie fächerübergreifend in Geschichte, Deutsch, Englisch, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde oder im Religionsunterricht eingesetzt werden.

Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren erhalten einfache und verständliche Zugänge zum Thema Politik, aber auch darüber hinausgehende Informationen, Tipps, Unterhaltung und aktive Mitmachangebote an.

Die Website „Re-open EU“ informiert aktuell über Corona-Reiseregeln in EU-Ländern

In den meisten EU-Mitgliedstaaten ist freies Reisen ohne Grenzkontrollen und Beschränkungen der Freizügigkeit wieder möglich. Die neue Website „Re-open EU“ der Kommission gibt ab sofort laufend aktualisierte Informationen über Reisen und Urlaub in der EU, unter anderem zu Verkehrsmitteln, Reisebeschränkungen und Regeln zum Schutz der öffentlichen Gesundheit wie Abstandsregeln und Tragen von Gesichtsmasken.

Europäische Wettbewerbe

Europäischer Wettbewerb

Deutschlands ältester Schülerwettbewerb schaut im nächsten Schuljahr nach vorn und beleuchtet die Digitalisierung in Europa.
Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung: „Digital EU – and YOU?“ Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen?

Euroscola 2020

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ruft auch 2020 wieder zum Euroscola-Wettbewerb auf. Das Thema lautet: „Vereinigtes Deutschland - vereinigtes Europa?“ Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 3. April 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs nehmen als deutsche Vertreterinnen und Vertreter am Programm Euroscola im Europäischen Parlament in Straßburg teil.

Europäischer Jugendkarlspreis 2020

Ihr seid zwischen 16 und 30 Jahre alt und betreibt ein Projekt mit europäischer Dimension? Bewerbt Euch für den Jugendkarlspreis und erhaltet Mittel, um Eure Initiative weiterzuentwickeln.

Grußworte

Ministerin Yvonne Gebauer

 

Minister Stephan Holthoff-Pförtner

 

Newsletter

Pädagogischer Austauschdienst
Europa in der Schule