Schulaktivitäten

Schulaktivitäten zur Europawahl

Netzwerk der Europaschulen in Dortmund

Europaminister Liminski besucht die Schülerinnen und Schüler des Netzwerkes der Europaschulen in Dortmund: Das Max-Planck-Gymnasium, die Europagrundschule und das Gymnasium an der Schweizer Allee.

Erftgymnasium Bergheim 

Gymnasium

Europawoche im Zeichen des Europawahljahres

Die Europawoche am Erftgymnasium ist der Startschuss zu vielfältigen Aktivitäten rund um die Themen Europawahl und demokratische Werte.

Gymnasium Schwertstraße in Solingen

Gymnasium

Warum ist die EU so wichtig? – eine Plakataktion

30 Projekte in der EU-Woche, die vom 1. bis 3. Juli stattfinden wird

Hansa Berufskolleg Unna

Berufskolleg

Schule für Wirtschaft und Verwaltung

Europatag: Schüler erzählen vom Erasmusprojekt #LetsEurope

Maria Wächtler Gymnasium Essen

Berufskolleg

Europa-Wahlen 2024 am Maria Wächtler Gymnasium Essen: Wie funktioniert eigentlich die EU? Wie funktioniert eigentlich die Europäische Union? Was ist der Unterschied zwischen Europäischem Rat und Rat der Europäischen Union? Und welchen Einfluss hat meine Stimme?

Gymnasium an der Schweizer Allee für das Netzwerk der Europaschulen in Dortmund und Iserlohn

Gymnasium

Ergebnisse einer Netzwerk-Aktion zur Europawahl 2024

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Bonn-Duisdorf

Berufskolleg

Europawahl 2024

Stadtgymnasium Detmold

Gymnasium

Aktionen im Zusammenhang mit der Europawoche, bei denen u.a. auch europäische Politik und ihr Bezug zu Detmold thematisiert wurden

Max-Planck-Gymnasium Gelsenkirchen

Gymnasium

Berichte zu fünf durchgeführten Projekten anlässlich der Europawahl

Couven Gymnasium Aachen

Gymnasium

Veranstaltung, organisiert vom Q1-Leistungskurs SoWi

Berufskolleg Hilden des Kreises Mettmann

Berufskolleg

Juniorwahl – Die Europawahl live erleben!