Juniorwahl zur Europawahl 2019

Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Zunächst steht das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan – abschließend geht es dann an die Wahlurne. Das Ergebnis wird am Wahlsonntag, dem 26. Mai 2019, bekannt gegeben. Die Juniorwahl ist ein Angebot zur politischen Bildung und für die teilnehmenden Schulen kostenlos und freiwillig.

Europa kommt in die Schule

Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. Dieses Jahr findet der EU-Projekttag an Schulen am 25. März 2019 statt. Interessierte Schulen finden in einer Liste die Ansprechpartner der Länder für die Organisation von Schulbesuchen. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat für die Vorbereitung des EU-Projekttages ein kostenloses Informationspaket für Schulen erstellt.

Internationaler Jugendgipfel „Gelebte Vielfalt“

Zum 18. Mal laden die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Regionalregierungen von Hauts-de-France und Schlesien 45 Jugendliche ein zur Teilnahme am deutsch-französisch-polnischen Jugendgipfel. „Gelebte Vielfalt – Engagement für sozialen Zusammenhalt“ heißt das Thema in der Woche vom 18. bis 25. August 2019.

Aktuelle Wettbewerbe

Jugendkarlspreis 2019

Der Wettbewerb richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 und 30 Jahren in allen Mitgliedstaaten der EU, die aufgerufen werden, als Einzelpersonen oder Personengruppen Projekte vorzustellen, die zur europäischen und internationalen Verständigung beitragen.

„Begegnung mit Osteuropa“

Die Zukunft Europas liegt in den Händen der jungen Menschen. In diesem Sinne bietet der Schülerwettbewerb 2019 Euch Möglichkeiten, auf Spurensuche in die Vergangenheit zu gehen.

Europäischer Wettbewerb

Die neue Runde des Europäischen Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler hat begonnen. Altersgerechte Aufgaben rund um das kulturelle Erbe Europas, kreative Methoden und attraktive Preise motivieren zum Mitmachen.

Ministerin Yvonne Gebauer

 

Minister Stephan Holthoff-Pförtner

 

Newsletter

Newsletter Pädagogischer Austauschdienst | 1/2019 - Erasmus+ - eTwinning - Internationaler Austausch