Artikel

Workshop für Lehrkräfte zum virtuellen Schüleraustausch

Virtueller Schüleraustausch
© Andrea Koch Pixabay

Sie sind Lehrerin oder Lehrer und fragen sich, wie in Zeiten der Corona-Pandemie Schüler- und Schülerinnenaustausch und internationale Vernetzung stattfinden kann?

In unserem kostenlosen Workshop erhalten Sie einen Einblick in pädagogische Lernkonzepte und didaktische Methoden rund um interkulturellen und virtuellen Schulaustausch.

Es werden Kenntnisse zu Inhalten, Methodik und Organisation rund um interkulturellen Austausch vermittelt, und Chancen und Möglichkeiten von Online-Begegnungen beleuchtet.

Die Workshops werden von Schule:Global durchgeführt und sind von der Robert Bosch Stiftung finanziert.

Der nächste Workshop findet am 2. September von 17-19:30 Uhr statt.

 

Infos und Anmeldung:

Schule:Global - Online-Workshop zum virtuellen Schüleraustausch

 

Zurück