Artikel

Jugendliche gesucht für Teilnahem an Plenarsitzungen des Europarats

Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates

Der Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates ist die institutionelle Vertretung der über 200.000 regionalen und lokalen Gebietskörperschaften der 47 Mitgliedstaaten des Europarates.

Der Kongress der Gemeinden und Regionen im Europarat startet hiermit eine neue Bewerbungsrunde für Jugendliche, die im nächsten Jahr an den zwei Plenarsitzungen des Kongresses in Straßburg teilnehmen möchten.

Hierzu entsendet jeder Mitgliedstaat eine/n Jugendlichen. Jugendliche nehmen aktiv an Plenarsitzungen teil, haben Rederechte und werden vom Kongress untereinander und mit Delegierten aus 47 Län­dern vernetzt und von Jugendbeauftragten des Kongresses betreut. Außerdem haben Sie die Möglichkeit eigene Projekte vor Ort umzusetzen.

Die Jugendlichen sind außerdem immer fester Bestandteil der deutschen Gesamtdelegation und werden zu allen Besprechungen, side events und anderen Gemeinschaftsaktivitäten eingeladen.

Die Bewerbungsfrist für die Jugendlichen ist der 17. September 2018.

Den Jugendlichen werden Reise- und Aufenthaltskosten, die mit der Wahrnehmung ihrer Aufgaben als Jugenddelegierte verbunden sind, erstattet.“

Der Kongress besteht aus zwei Kammern, der Kammer der Gemeinden und der Kammer der Regionen. Die Plenarsitzungen des Kongresses werden im Europapalast (Palais de l’Europe) in Straßburg abgehalten, wo auch das Kongresssekretariat seinen Sitz hat.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zurück