Artikel

Förderprogramm für deutsch-britische Schulpartnerschaften

Förderprogramm für deutsch-britische Schulpartnerschaften
'Partnership Visit Fund'

Das neue Förderprogramm 'Partnership Visit Fund' stellt finanzielle Unterstützung für Planungsbesuche von Lehrkräften zur Verfügung, mit dem Ziel neue oder bestehende deutsch-britische Partnerschaften zu unterstützen und zu festigen.

Die Fördermittel stehen LehrerInnen an Primar- und Sekundarschulen (einschließlich Förderschulen und beruflichen Schulen) zur Antragstellung offen.  Eine Förderung kann nur erfolgen, wenn der Besuch die Planung eines konkreten Schülerkooperationsprojekts vorsieht, das innerhalb eines Jahres stattfinden wird. Geförderte Planungsbesuche haben in der Regel eine Dauer von max. einer Woche. Pro Besuch können 1 bis zu max. 3 LehrerInnen gefördert werden.

Die Förderung von aktiven und effektiven Schulpartnerschaften und die Planung von gemeinsamen Aktivitäten zwischen den Schülern der Partnerschulen bilden das Hauptkriterium dieser Fördermittel. Reine Fortbildungsbesuche von Lehrern können mit diesen Mitteln werden nicht finanziert.



Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie aud der Seite der UK-German Connection


Zurück