Artikel

EU-Kompakt-Kurse

Die EU-Kompakt-Kurse richten sich an Schüler/innen ab der zehnten Klasse an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen. Die EU-Kompakt-Kurse werden jeweils von einem jungen Trainer-Team direkt in der Schule durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Schüler/innen erarbeiten in den vierstündigen EU-Kompakt-Kursen eigenständig, welche Motive und Konflikte den europäischen Integrationsprozess prägen. Sie lernen die Institutionen und Zuständigkeiten der EU kennen und diskutieren Fragen der Machtverteilung innerhalb der EU. Ausgehend von ihren Interessen erschließen und beurteilen die Schüler*innen ihre politischen Beteiligungsmöglichkeiten in Europa und entwickeln Ideen, wie sich für ihre Anliegen stark machen können.

Weitere Infos und Anmeldung



Zurück