Artikel

Die EU: Ihre Institutionen, Interessenvertretung und Politikfelder

Die Studienfahrt in die „Hauptstadt“ Europas bietet eine Gelegenheit, durch Besuche bei der Europäischen Kommission, bei dem Rat der EU sowie bei dem Europäischen Parlament die Funktionsweise und die Politik der EU zu erleben. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Studienfahrt nach Brüssel die EU aus verschiedenen Perspektiven zu erleben und so aktuelle Fragestellungen und zukünftige Herausforderungen des europäischen Integrationsprozesses durch die aktive Teilnahme besser zu verstehen.

  • Dieses Angebot richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer an Europaschulen in NRW.
  • Termin: 07. November - 09. November 2018

Die maximale Teilnehmeranzahl ist erreicht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich !

 

Vorläufiges Programm

Mittwoch, 07. November 2018
09:00 Uhr Abfahrt in Düsseldorf
12:30 – 14:00 Mittagessen
14:30 - 16:00 Uhr Schlüsselrolle: Die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland
16:30 – 18:30 Brüssel: Die Hauptstadt Belgiens und ihre multifunktionale Bedeutung für die Institutionen der EU und der NATO
Die Führung stellt historisch-politische und aktuelle Bezüge Brüssels zur heutigen Europäischen Union her.
18:45 Uhr Eintreffen in der Unterkunft, Zimmerverteilung
Villa Royale, Brüssel · Rue Royale 195

Donnerstag, 08. November 2018
07:30 Uhr Frühstück
08:30 - 09:15 Uhr Begrüßung, Vorstellung, Einführung in das Seminarthema und Erwartungen
09:45 Uhr Ankunft beim Europäischen Parlament und Sicherheitscheck
10:00 - 11:30 Uhr Die Arbeit der Europaabgeordneten und aktuelle Fragen der europäischen Politik
Gespräch mit Axel Voss, MdEP und rechtspolitischer Sprecher der EVP Fraktion, im Europäischen Parlament.
Informationsbesuch
12:00 Uhr Mittagessen
13:40 Uhr Eintreffen beim Rat der EU und Sicherheitscheck
14:00 - 15:30 Uhr Der Ministerrat der Europäischen Union: Intergouvernementale Entscheidungsfindung der Mitgliedstaaten
16:30 - 18:00 Uhr Die europäische Integrationsgeschichte im Kontext der europäischen Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts
18:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel und Ende des Programmtags

Freitag, 09. November 2018
07:00 Uhr Frühstück
09:00 - 10:30 Uhr Zäsur für Europa - Die EU nach dem Brexit
Vortrag mit Diskussion Europäische Kommission (Brüssel)
10:45 - 12:15 Uhr Bildung in Europa: Leitlinien und Handlungsfelder der Europäischen Kommission
Europäische Kommission (Brüssel)
12:15 - 13:00 Uhr Zusammenfassung der Veranstaltung, Klärung offener Fragen und gemeinsame Seminarauswertung
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Rückfahrt nach Düsseldorf

 

Studienfahrt nach Brüssel 2017

Zurück