Artikel

Deutsch-französischer Schüleraustausch

Das Stipendienprogramm Voltaire ermöglicht Schülerinnen und Schülern der 9. oder 10. Klasse einen einjährigen Austausch mit gleichaltrigen Partnern in Frankreich. Der Bewerbungsschluss variiert je nach Bundesland, liegt in der Regel aber im Oktober. Der Austausch des neuen Programmjahres startet im März 2019.

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, die gerne im Rahmen eines langfristigen Austausches Auslandserfahrung sammeln und interkulturelle Kompetenzen erwerben möchten, können sich ab sofort für das Austauschjahr 2019/20 im Voltaire-Programm bewerben.

"Unsere gesamte Familie hat in großem Maße von diesem Austauschprogramm profitiert", berichtet eine Mutter aus Landau über den Voltaire-Austausch ihrer Tochter Eva. "Wir alle haben viel intensiver als üblich über unser Heimatland nachgedacht, weil wir unserem Gastkind Deutschland nahebringen wollten. Auch haben wir in den sechs Monaten ihres Aufenthaltes viele Ausflüge unternommen. Wir haben durch den Austausch viel gelernt und es ist uns allen klar geworden, dass nicht allein das gut und richtig ist, was man selber kennt."

Weitere Informationen und Bewerbungsfristen finden Sie hier: Programm Voltaire auf der PAD-Website

 

 

Zurück