Artikel

Bundesweiter EU-Projekttag an Schulen 2020

(© Alex Büttner)

Jugendlichen die Europäische Union näherzubringen, ist das Ziel des bundesweiten jährlichen EU-Projekttages an Schulen.
Der nächste EU-Projekttag findet am Montag, den 27. April 2020, statt. Soweit es aus organisatorischen Gründen erforderlich ist, können Schulen den EU-Projekttag auch in zeitlicher Nähe zum EU-Projekttag durchführen.
Im Jahr 2020 wird Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft innehaben. Grund genug, das Thema Europa auch in den Schulen in den Fokus zu rücken.

Was bedeutet es in Europa zu leben? Wie soll Europa mit den Herausforderungen der Zukunft umgehen? Welche Chancen und Möglichkeiten bietet Europa jungen Menschen? Um über diese und viele weitere Fragen mit jungen Menschen zu diskutieren, besuchen traditionell Ministerinnen bzw. Minister des Bundes und der Länder sowie weitere Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter der Länder und der Europäischen Kommission anlässlich des EU-Projekttages bundesweit Schulen.

Teilnehmende Schulem nehmen außerdem an einer Verlosung teil.

Weitere Infos unter:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/europa/eu-projekttag-an-schulen

Film zum EU-Projekttag
https://video.bundesregierung.de/2018/12/06/ux35m9-source.mp4?download=1

 

 

Zurück