Artikel

"Austausch bildet" erschienen

Austausch bildet

„Austausch trotzt Corona“ lautet das Motto der Dezemberausgabe des Magazins „Austausch bildet“. Beispiele aus der Schulpraxis machen Mut und zeigen, wie intensiv die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation für den Austausch genutzt worden sind, um Europa und die Welt ins virtuelle Klassenzimmer zu holen und weiter in Kontakt zu bleiben.

Lesen Sie außerdem mehr über die diesjährigen „ErasmusDays“, gewinnen Sie einen Einblick in den Alltag des PAD oder lernen Sie einen ehemaligen Johannes-Rau-Stipendiaten aus Israel kennen.

Das Magazin des PAD zeigt im Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe, wie internationaler Austausch trotz Pandemie aufrechterhalten worden ist. Schulen und Lehrkräfte nutzen vor allem digitale Kommunikation, um Europa und die Welt ins virtuelle Klassenzimmer zu holen. Mit dem illustrierten Jahresplaner 2021 als Beilage ist das Heft kostenlos erhältlich.
Solange der Vorrat reicht, wird das Magazin mit dem Jahresplaner 2021 ausgeliefert, dem illustrierten Kalender des PAD zum internationalen Austausch.

Zurück