„Europa in jedem Klassenzimmer“

Die Europäische Kommission bietet zahlreiche Möglichkeiten das Thema Europa in den Klassenraum zu holen. Egal ob eine kostenlose Karte für die Klasse, eine kindgerechte "Spielecke" oder ein virtueller Besuch bei der EU in Brüssel. Die Angebote sind vielfältig. Um Sprachunterricht an Ihrer Schule modern und lebendig zu gestalten, erhalten Sie Unterstützung für ein Projekt rund um den Europäischen Tag der Sprachen zu organisieren.

Wettbewerb Eurovisions 2020

"Gutes Klima für Europa!"

Du fragst Dich, was Du dazu beitragen kannst? Das Land NRW ruft jedes Jahr im Rahmen des Foto- und Kurzfilmwettbewerbs „EuroVisions“ alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II dazu auf, sich mit multimedialen Beiträgen am Wettbewerb zu beteiligen. Hast Du Vorschläge oder gute Ideen, wie wir das Klima in Europa verbessern können? Was treibt Dich um? Was möchtest Du verändern? Was sollen die gemeinsamen europäischen Schwerpunkte sein? Dann halte Deine Gedanken in einem Foto fest.

Earth Speakr lädt zum Mitmachen ein

Am 1. Juli 2020 hat Deutschland für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union (EU) übernommen. Die zu Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft veröffentlichte App „Earth Speakr“ des Künstlers Olafur Eliasson ermöglicht Kindern und Jugendlichen ihr Gesicht und ihre Wünsche und Forderungen an die Politik auf Objekte ihrer Wahl projizieren. So entsteht in einem laufenden Prozess bis zum Ende der deutschen Ratspräsidentschaft eine interaktive Europakarte, auf der Politikerinnen und Politiker sehen können, was den Kindern wichtig ist.

Europäische Wettbewerbe

Europäischer Wettbewerb

Deutschlands ältester Schülerwettbewerb schaut im nächsten Schuljahr nach vorn und beleuchtet die Digitalisierung in Europa.
Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung: „Digital EU – and YOU?“ Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen?

Euroscola 2020

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ruft auch 2020 wieder zum Euroscola-Wettbewerb auf. Das Thema lautet: „Vereinigtes Deutschland - vereinigtes Europa?“ Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 3. April 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs nehmen als deutsche Vertreterinnen und Vertreter am Programm Euroscola im Europäischen Parlament in Straßburg teil.

Eurovisions 2020

Gutes Klima für Europa! Du fragst Dich, was Du dazu beitragen kannst? In diesem Jahr plant die Europäische Kommission, eine zweijährige Reformkonferenz zu starten. Mit der sogenannten „Konferenz zur Zukunft Europas“ sollen alle Bürgerinnen und Bürger die Chance erhalten, Europas Zukunft aktiv mitzugestalten.

Grußworte

Ministerin Yvonne Gebauer

 

Minister Stephan Holthoff-Pförtner

 

Newsletter

Pädagogischer Austauschdienst
Europa in der Schule