Europaschulen in NRW > Europäischer Wettbewerb

63. Europäischer Wettbewerb 2016

Europäischer Wettbewerb
Europäischer Wettbewerb

Gemeinsam in Frieden leben!

Der 63. Europäische Wettbewerb 2016 fragt, wie typische Konflikte friedlich gelöst werden können. In 13 altersgerechten Aufgabenstellungen sind Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge und Schulformen aufgefordert, sich unter dem Motto „Gemeinsam in Frieden leben!“ mit europäischen Werten wie Vielfalt, Gleichberechtigung und Zivilcourage auseinanderzusetzen. Die Wettbewerbsthemen handeln daher vom Zusammenhalt in der Klasse und von Freundschaft zu Migranten, vom Einsatz gegen Gewalt und vom Eintreten für Benachteiligte. Der Europäische Wettbewerb will damit zu einer Sensibilisierung für die friedliche Lösung von Konfliktund Gewaltsituationen beitragen. 

 

Hinweise zur Online-Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Online-Anmeldung. Bitte melden Sie sich jedoch erst an, wenn Sie die genaue Anzahl der Schülerarbeiten kennen, da diese bei der Anmeldung anzugeben ist. Folgende Angaben sind erforderlich:

Online-Anmeldung - Angaben zur Schule (entspricht Formblatt 2)

Angaben zu Schülern/innen - Formblatt 1

eTwinning im Europäischen Wettbewerb 2016

Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangstufen sind herzlich eingeladen, diese Themen als gemeinsame Projektaktivität mit Partnerklassen aus ganz Europa anzugehen – mit Hilfe der Datenbank von eTwinning sind diese Klassen schnell gefunden. Die Zusammenarbeit erfolgt online, z.B. im TwinSpace, dem geschützten eTwinning-Klassenzimmer.

Teilnahmebedingungen
Zugelassen sind Projektgruppen von bis zu fünf Schulen, an denen mindestens eine deutsche Schule beteiligt ist. Die Einreichung der Projektergebnisse erfolgt online bis zum
13.03.2016 über die teilnehmende deutsche Schule. Die besten Beiträge werden mit attraktiven Geldpreisen ausgezeichnet. Weitere Informationen sind verfügbar unter:
www.kmk-pad.org/ew2016.html
www.ew2016.de/etwinning


 

Weitere Informationen zum "Europäischen Wettbewerb" finden Sie unter folgenden Adressen:

www.europaeischer-wettbewerb.de.

Hintergrundinformationen und Unterrichtsmaterial:
www.europaeischer-wettbewerb.de/teilnahme/arbeitshilfen

Teilnahmebedingungen, Aufgaben und Bearbeitungsmöglichkeiten:
Ausschreibung
(PDF, 1048KB).

Adresse der Landesjury

Europaschule Bornheim
Goethestr. 1
53332 Bornheim

Spätester Eingang am Juryort
29.01.2016